Zur räumlichen (Re-)Produktion
von Alltagswissen

Lehrveranstaltung/ Masterkurs TU Darmstadt – Sommersemster 2019

Renate Ruhne Soziologie Tu Darmstadt Zur räumlichen (Re-)Produktion von Alltagswissen

Wie reproduziert sich Wissen? – eine Frage, die sich in Zeiten von ‚Fake News’, der vermehrt auftretenden Irritation fester Wissensbestände besonders dringlich stellt. Im Seminar werden wir dieser Frage näher nachgehen und den Blick dabei auf die Bedeutung sozial-räumlicher Faktoren für die Produktion und die Überzeugungskraft von Wissen richten.

Lehrende: PD Dr. Renate Ruhne
Veranstaltungsart: Seminar

Orga-Einheit: FB02 / Soziologie (Institut)
Anzeige im Stundenplan: 02-12-M422-se
Semesterwochenstunden: 2
Unterrichtssprache: Deutsch
Min. | Max. Teilnehmerzahl: – | 30

>  weitere Informationen